Famulatur

Im Zuge der klinischen Ausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Famulatur in unserer Klinik. Wir freuen uns, wenn Sie diese nutzen. Bewerbungen richten Sie bitte via E-Mail mit einem Anschreiben, einem Lebenslauf und gegebenenfalls Referenzen an petra.daniels@uk-koeln.de.

Folgende Bereiche eignen sich in unserem Hause für eine stationäre Famulatur:

  • Kardiologische und pneumologische Normalstation (3.1)
  • Elektrophysiologische Normalstation (4.2)
  • Kardiologische Intermediate-Care-Station und Intensivstation (2.2; 2.3) 

Nach individueller Absprache kann auch eine Praxisfamulatur in unserem Ambulanzbereich in Einzelfällen erfolgen. Hier sollte Ihnen jedoch bewusst sein, dass wir ein spezialisiertes Zentrum mit komplexen Krankheitsbildern im ambulanten Bereich verkörpern und uns unter anderem in diesem Punkt von einer ambulanten Versorgungseinrichtung in der Struktur deutlich unterscheiden. Rückfragen richten Sie diesbezüglich bitte an die Lehrkoordination oder direkt per Mail an petra.daniels@uk-koeln.de.

Nachfolgend finden Sie einige zentrale Punkte für eine erfolgreiche Famulatur zusammengefasst:

Was Sie bitte beachten

Während der gesamten Famulatur ist eine adäquate Bekleidung beim Patientenkontakt unerlässlich, insbesondere sind Flipflops, Shorts und verschmutzte beziehungsweise ungebügelte Kittel nicht erwünscht. Im Einzelfall obliegt es dem Ober-/Stationsarzt, Studierende mit entsprechendem Auftreten vom Patientenkontakt auszuschließen. Ferner möchten wir aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass Patienten nicht zu sehr mit Fragen zu ihrer Prognose und zu ihrer Krankheitsbewältigung bedrängt werden. Dies sollte aus Respekt vor dem Patienten selbstverständlich sein.

Was Sie bitte mitbringen
  • Interesse, Einsatzfreude und einen respektvollen Umgang mit Patienten sowie Kolleginnen und Kollegen
  • Sauberer Kittel, Stethoskop, Pupillenleuchte, Reflexhammer, EKG-Lineal