04.05.2020
YoungDGK

Uniklinik Köln fördert junge Kardiologen

Kardiologie ist Teil des bundesweiten Weiter- und Fortbildungsnetzwerks

Foto: andresr/getty images
Foto: andresr/getty images

Die Kardiologie im Herzzentrum der Uniklinik Köln ist Teil des bundesweiten Weiter- und Fortbildungsnetzwerks der YoungDGK. Das Netzwerk ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), um die Fortbildung junger Kardiologen zu fördern und Kliniken, die sich der besonders der Fortbildung ihrer jungen Ärzte verschrieben haben, auszuzeichnen. Mit der Teilnahme betont die Kardiologie der Uniklinik Köln, wie wichtig die Fortbildung junger Kollegen ist und fördert damit auch die Zukunft der Kardiologie in Deutschland. Mit der Teilnahme verpflichtet sich die Klinik im Herzzentrum der Uniklinik Köln, einen bestimmten Teil ihrer Weiterbildungsassistenten regelmäßig für Fortbildungszwecke freizustellen. 

Nach oben scrollen