29.04.2019
Kardiologie

Prof. Baldus als Präsident gewählt

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Amtsperiode 2021-2023

Prof. Dr. Stephan Baldus, Foto: Uniklinik Köln
Prof. Dr. Stephan Baldus, Foto: Uniklinik Köln

Die Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e. V. hat auf ihrer Mitgliederversammlung für die Amtsperiode 2021-2023 den Direktor der Klinik III für Innere Medizin, Prof. Dr. Stephan Baldus, als Präsidenten gewählt.

Prof. Baldus möchte sich während der Zeit seiner Präsidentschaft besonders der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der kardiologischen Klinik und Forschung widmen. Des Weiteren hat er sich vorgenommen, Konzepte zur Förderung des Frauenanteils in Leitungsfunktionen der Herz-Kreislauf-Medizin zu erarbeiten und den Dialog mit politischen Entscheidungsträgern zu suchen, um die Belange der Herzpatienten in Deutschland in den Fokus gesundheitspolitischer Bemühungen zu rücken.

Nach oben scrollen