25.07.2019
Handlungsempfehlungen für die klinische Praxis

Konsensuspapier Geriatrische Intensivmedizin

Interdisziplinäre Veröffentlichungen der Palliativmedizin und der Kardiologie

Foto: Fotolia, thekopmylife
Foto: Fotolia, thekopmylife

In den Zeitschriften „Medizinische Klinik – Intensivmedizin und Notfallmedizin“ sowie „Gerontologie und Geriatrie“ wurde aktuell das Konsensuspapier von 13 Fachgesellschaften „Geriatrische Intensivmedizin“ unter der Leitung und Koordination von Prof. Dr. Guido Michels, Klinik III für Innere Medizin, publiziert. Der Beitrag im Konsensuspapier „Palliativmedizin bei älteren Intensivpatienten“ wurde von Priv.-Doz. Dr. Steffen Simon, Zentrum für Palliativmedizin und der Beitrag „Einbeziehung des geriatrischen Intensivpatienten in Leitlinien und Empfehlungen“ von Prof. Dr. Roman Pfister, Klinik III für Innere Medizin, verfasst.

Das Konsensuspapier beschreibt die besonderen Herausforderungen und Prinzipien bei Patienten höheren Alters (≥ 80 Jahre), die auf einer Intensivstation behandelt werden. Es werden auf der Grundlage der aktuellen Literatur und der klinischen Erfahrung der Experten Handlungsempfehlungen für die klinische Praxis gegeben.

Die Veröffentlichungen sind abrufbar unter:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31278486

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31278437

https://youtu.be/wajO8nYN84g

Nach oben scrollen