26.06.2019
Medien-Tipp

Herzgesundheit: Prof. Baldus im Kölner Stadt-Anzeiger

Kardiologe erklärt, wie es dem Herz lange gut geht

Prof. Dr. Stephan Baldus, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Stephan Baldus, Foto: Michael Wodak

Schwerstarbeit für 100.000 Schläge pro Tag leistet das menschliche Herz. Dass es dem Herzen auf jeden Fall gut gehen muss und soll, fällt den meisten leider immer erst dann ein, wenn Beschwerden und Krankheiten den Fokus darauf richten, dass wir auf diesen Lebensmotor abgewiesen sind. In einem Beitrag des Kölner Stadt-Anzeigers erklärt Univ.-Prof. Dr. Stephan Baldus, Direktor der Kardiologie im Herzzentrum der Uniklinik Köln, was die Herzgesundheit gefährdet und was schon in jungen Jahren für den Schutz des Herzens getan werden kann.

Zum Beitrag auf ksta.de

Nach oben scrollen