Zur Übersicht

15.01.2022
09:00 - 13:30 Uhr

Fachgebiet: Herz-und Thoraxchirurgie , Herzzentrum , Kardiologie

Was ist neu in der Kardiologie?

Die Klinik III für Innere Medizin - Allgemeine und interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin der Uniklinik Köln lädt herzlich zur Veranstaltung "Was ist neu in der Kardiologie?" ein.

Auch im 30. Jubiläumsjahr wird Ihnen eine Mischung aus aktuellen Leitlinien für die großen, prävalenten Krankheitsbilder als auch Neues aus den Nischen des Faches präsentiert. Hierzu zählen die renale Denervation, die aktuellen Leitlinien zur Herzinsuffizienz und Herzklappenfehlern aber natürlich auch rhythmologische Fragestellungen zu Schrittmachertherapie und Vorhofflimmern. Die so häufig gestellte Frage der Bedeutung und Prävalenz der Myokarditis bei COVID-19-Patienten soll ebenso Thema werden wie die Frage der Beratung und Betreuung von Schwangerschaften bei Patientinnen mit kardialem Risiko. Die Optimierung prähospitaler Versorgung von Patienten mit akutem Koronarsyndrom und eine fallbasierte Diskussion zur Therapie von Herzklappenerkrankungen werden den Vormittag abrunden.

  • Thema:

    Was ist neu in der Kardiologie?

  • Datum:

    Samstag, 15. Januar 2022 , um 09:00 - 13:30 Uhr

  • Ort:

    CIO Köln, Gebäude 70, Kerpener Str. 62, 50931 Köln

Zur Übersicht

Nach oben scrollen